2500-welle-brechen

Die Welle ist gebrochen!

War es das jetzt mit dieser Pandemie? Es wäre uns zu gönnen. Dennoch beschleicht mich die leise Ahnung, dass uns die aktuelle «Vogel-Strauss-Taktik» demnächst wieder einholen wird. Ich fürchte mich weniger vor einer neuen Virusvariante, auch wenn der Versuch, in der aktuellen Lage gesund zu bleiben, anstrengender als auch schon ist.

2500-hobbylos

2022: hobby- und lösungslos

Ich bin übersättigt von den sich stets wieder aufs neue übertrumpfenden Bad News und die immer wieder ob neuen Banalitäten aufschäumenden Empörungswellen bringen mich zur Verzweiflung. Ich mag an meinem Feierabend nicht mehr über richtigen oder falschen Feminismus nachdenken, meine Gedanken um «cultural appropriation» kreisen lassen oder durch die neusten Schreckensbilder aus der Ukraine scrollen.

2500-bruellaffe-unsplash

Gut gebrüllt, Affe!

Während «Brüllaffen» früher noch von der Gesellschaft in ihre Schranken gewiesen wurden, überlässt man ihnen heute freudig-erregt jede noch so grosse Bühne. Jeder ihrer gedanklichen Scheisshaufen wird im Scheinwerferlicht als relevante Meinung präsentiert. Dabei müssen sich die «Brüllaffen» nicht für ihren verbalen Dünnpfiff rechtfertigen oder dessen Rechtmässigkeit beweisen. Eine kernige Aussage reicht.

2500-dead-end-forderungen

Manege frei!

Es ist wieder Wochenende. Spätestens nach Drucklegung der Sonntagspresse ist es an der Zeit für eine neue Vorstellung im glamourösen wöchentlichen Forderungs-Zirkus. Die Kakophonie, die dieses Schauspiel wöchentlich zutage bringt, ist an Absurdität inzwischen kaum mehr zu übertreffen. Ich habe mich entschieden, jetzt mal selbst eine Nummer zu diesem wöchentlichen Affentheater beizusteuern.

2500-an-oder-mit

An oder mit?

Ist ein Toter, der «mit» Cornona-Virus gestorben ist, beispielsweise weil er unter diversen Vorerkrankungen litt und sich jetzt dummerweise noch angesteckt hat, weniger wert, als eine Person, die, ansonsten kerngesund, «am» Virus starb? Wo liegt der Unterschied, ob jemand «an» oder «mit» etwas gestorben ist? Wer zieht diese unsichtbare Grenze? Und was macht es schlussendlich für einen Unterschied?

Instagram

Ein #latergram aus der wunderschönen Pfalz.

#pfalzliebe #pfalz #wineyards🍇
Ein #latergram aus der wunderschönen Pfalz. #pfalzliebe #pfalz #wineyards🍇
vor 6 Monaten
View on Instagram |
1/9
Abschiedssonnenuntergang mit Special Guest: Möwe 🌅.

#texel #texelpics #paal15texel #sunset
Abschiedssonnenuntergang mit Special Guest: Möwe 🌅. #texel #texelpics #paal15texel #sunset
vor 6 Monaten
View on Instagram |
2/9
Und gleich nochmal, weil es so schön ist 🥰… Vuurtoren. Heute hat es mein Sprachzentrum endlich begriffen: Feuerturm 🔥. #lighthousesofinstagram #vuurtorentexel #lighthouse
Und gleich nochmal, weil es so schön ist 🥰… Vuurtoren. Heute hat es mein Sprachzentrum endlich begriffen: Feuerturm 🔥. #lighthousesofinstagram #vuurtorentexel #lighthouse
vor 6 Monaten
View on Instagram |
3/9
Zen. ☯️

#sunset #texel #ferienglück
Zen. ☯️ #sunset #texel #ferienglück
vor 6 Monaten
View on Instagram |
4/9
🌱🍃🪺🌼🦭🐝🐞🐜… #duinentexel #texel #biodiversity
🌱🍃🪺🌼🦭🐝🐞🐜… #duinentexel #texel #biodiversity
vor 6 Monaten
View on Instagram |
5/9
Wolkendrama, Goldglitzersonne & Leuchtturm. Beste Ferien-Kombi 🫶🏼.

#texel #sunset #lighthousesofinstagram
Wolkendrama, Goldglitzersonne & Leuchtturm. Beste Ferien-Kombi 🫶🏼. #texel #sunset #lighthousesofinstagram
vor 6 Monaten
View on Instagram |
6/9
Immer wieder faszinierend: Aareschlucht 💦🐉💎.

#haslital #inlovewithswitzerland #berneroberland
Immer wieder faszinierend: Aareschlucht 💦🐉💎. #haslital #inlovewithswitzerland #berneroberland
vor 7 Monaten
View on Instagram |
7/9
Vorgezogenes Ego-Weihnachtsgeschenk 🎄. #riessemaille #riessenamel #tüpflischisser
Vorgezogenes Ego-Weihnachtsgeschenk 🎄. #riessemaille #riessenamel #tüpflischisser
vor 2 Jahren
View on Instagram |
8/9
Bislang das feinste und schnellste Znacht der Woche 🐟und ein wahrer «Kühlschrankräumer»: Eglifilets auf Ofengemüse. Gemüse schnippeln, würzen, mit flüssiger Butter bestreichen, 20-30 Min. (je nach Gemüse) in den Ofen (bei 220 Grad). Eglifilets würzen (Tipp: Salz & Zitronenpfeffer), mit flüssiger Butter bestreichen, Ofen auf 180 Grad runterregeln und die Eglifilets mit Kräutern nach Wahl (hier Peterli) auf dem Ofengemüse ca. 12 Min. fertig backen. 🤗🤤🤗
Bislang das feinste und schnellste Znacht der Woche 🐟und ein wahrer «Kühlschrankräumer»: Eglifilets auf Ofengemüse. Gemüse schnippeln, würzen, mit flüssiger Butter bestreichen, 20-30 Min. (je nach Gemüse) in den Ofen (bei 220 Grad). Eglifilets würzen (Tipp: Salz & Zitronenpfeffer), mit flüssiger Butter bestreichen, Ofen auf 180 Grad runterregeln und die Eglifilets mit Kräutern nach Wahl (hier Peterli) auf dem Ofengemüse ca. 12 Min. fertig backen. 🤗🤤🤗
Bislang das feinste und schnellste Znacht der Woche 🐟und ein wahrer «Kühlschrankräumer»: Eglifilets auf Ofengemüse. Gemüse schnippeln, würzen, mit flüssiger Butter bestreichen, 20-30 Min. (je nach Gemüse) in den Ofen (bei 220 Grad). Eglifilets würzen (Tipp: Salz & Zitronenpfeffer), mit flüssiger Butter bestreichen, Ofen auf 180 Grad runterregeln und die Eglifilets mit Kräutern nach Wahl (hier Peterli) auf dem Ofengemüse ca. 12 Min. fertig backen. 🤗🤤🤗
Bislang das feinste und schnellste Znacht der Woche 🐟und ein wahrer «Kühlschrankräumer»: Eglifilets auf Ofengemüse. Gemüse schnippeln, würzen, mit flüssiger Butter bestreichen, 20-30 Min. (je nach Gemüse) in den Ofen (bei 220 Grad). Eglifilets würzen (Tipp: Salz & Zitronenpfeffer), mit flüssiger Butter bestreichen, Ofen auf 180 Grad runterregeln und die Eglifilets mit Kräutern nach Wahl (hier Peterli) auf dem Ofengemüse ca. 12 Min. fertig backen. 🤗🤤🤗
vor 2 Jahren
View on Instagram |
9/9

beo.social | Mastodon

© 2022 | Irene Thali | Interlaken | Realisation: fremdefeder.ch